Nachricht

Wanderausstellung „UDO - die Sensation aus der Hammerschmiede“ gastiert auf Schloss Brenz


Vor ca. 12 Millionen Jahren lebte im Ostallgäu der Menschenaffe Udo Danuvius guggenmosi. Der Menschenaffe konnte aufrecht gehen, war ungefähr einen Meter groß und wog ca. 30 Kilogramm. Die Wanderausstellung der Gemeinde Pforzen in Kooperation mit dem Landkreis Ostallgäu vermittelt auf sehr anschauliche, abwechslungsreiche Art und Weise viel Wissenswertes über den Sensationsfund Udo. Neben Einblicken in die Ausgrabung, die Funde und die Fundstelle Hammerschmiede im Allgäu gibt es viele interessante Themen und Fakten rund um Udo zu entdecken.

Die Wanderausstellung kann vom 01. Mai. bis 30. Juni 2024 an Sonn– und Feiertagen von 13 bis 17 Uhr im Schloss Brenz besucht werden.

^
Download