Hauptinhalt

Ausstellung Gramic
Ausstellung „Toleranz in Comics und Graphic Novels“ im Schloss Brenz

“Toleranz bedeutet Respekt, Akzeptanz und Anerkennung der Kulturen unserer Welt, unserer Ausdrucksformen und Gestaltungsweisen unseres Menschseins in all ihrem Reichtum und ihrer Vielfalt“ – So lautet der erste Artikel der Unesco-ErklĂ€rung.

In den AusstellungsrĂ€umen des Brenzer Schlosses kann in der Zeit vom 15.05.2022 bis 25.09.2022 die Ausstellung „Toleranz in Comics und Graphic Novels“ besichtigt werden. Die Ausstellung prĂ€sentiert das Werk von mehr als 40 Comic-ZeichnerInnen aus dem In- und Ausland. Ihre Bildgeschichten erzĂ€hlen von Menschen, die ausgegrenzt oder gemobbt werden, von Gewalt und Macht, aber auch von Lösungen und guten Beispielen.

Die Ausstellung ist das Ergebnis des „Gramic“-Wettbewerbs, der vom Evangelischen Presseverband fĂŒr Bayern (EPV) ausgeschrieben wurde. Anlass dafĂŒr bildete die Lutherdekade, die 2013 unter dem Motto „Reformation und Toleranz“ stand.