Hauptinhalt

Ab Montag, den 01.02.2021, bis zu den Faschingsferien verkehren die Busse im Heidenheimer Tarifgebiet wieder nach dem Fahrplan für Schultage. Es fallen Fahrten, die mit „F“ – fährt nur an schulfreien Tagen – gekennzeichnet sind weg und Fahrten, die mit „S“ – fährt nur an Schultagen – versehen sind kommen hinzu. Verstärkerfahrten oder auch Zusatzbusse zu Schulen entfallen vorerst.

Die Entscheidung musste unabhängig von einer ausstehenden Information des Landes zur Öffnung der Grundschulen und Kindertagesstätten getroffen werden, damit die Verkehrsunternehmen für die kommende Woche planen können.

Die Ausgabe der Schülermonatskarten für das 2. Schulhalbjahr im Heidenheimer Tarifverbund findet bei Präsenzschulung innerhalb der Schulen statt. Schüler erhalten dort den ab Februar bis Juli gültigen Fahrkartenbogen. Am Wochenanfang wird zur Fahrt zu den Schuleinrichtungen in den Fahrzeugen des ÖPNV weiterhin vorerst, bis zur Ausgabe der neuen Fahrkarten, die Januar-Schülermonatskarte anerkannt. Der Heidenheimer Tarifverbund bittet daher alle Schüler weiterhin die Januar-Schülermonatskarte für die erste Fahrt zur Schule im Februar zu benutzen.