Hauptinhalt

Bahnübergang GartenstraßeDer Bahnübergang in der Gartenstraße wird voraussichtlich in der Zeit vom 19. August 2018 bis 22. August 2018 wegen Gleisbauarbeiten für den öffentlichen Verkehr voll gesperrt. Die notwendigen Umleitungen werden ausgeschildert.

Ebenso werden die Bahnübergänge „Im Wäldchen“ am 19. August 2018 bis 21. August 2018 und „Weiherstraße“ in Bergenweiler am 21. August 2018 bis 23. August 2018 ebenfalls wegen Gleisbauarbeiten für den öffentlichen Verkehr gesperrt.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Beachtung.

-Ordnungsamt-

Sanierung FinkenwegNachdem nach Ostern mit den Sanierungsarbeiten begonnen wurde, konnten die Arbeiten pünktlich und innerhalb der vorgesehenen Bauzeit von 4 Monaten durch die Günzburger Baufirma Leonhard Weiss abgeschlossen werden. Seit dem 4. August ist die Straße für den Verkehr freigegeben. Die Unebenheiten und Risse in der Straße sind nun Vergangenheit. Sowohl die Anlieger als auch die Besucher und Nutzer des Sportzentrums am Ende des Finkenwegs freuen sich über den sanierten Straßenabschnitt. Von Peter Böttinger, verantwortlicher Bauleiter von Gansloser – Ingenieure und Planer – wurde bestätigt, dass auch der Kostenrahmen in Höhe von 380.000 € eingehalten wird.

Rund 260 m Straße, einschließlich Gehwege auf rund 160 m, ca. 260 m Trinkwasserleitung und Breitbandverkabelung inklusive Hausanschlüsse, sowie die Verkabelung der Straßenbeleuchtung wurden erneuert. Bordstein auf einer Gesamtlänge von ca. 300 m wurde ausgetauscht. Die Netzgemeinschaft Ostwürttemberg - NGO hat im Finkenweg auf rund 160m ein Erdkabel für die Stromversorgung mitverlegt und die Hausanschlüsse erneuert, so dass die bestehenden Dachständer abgebaut werden können.

In der Niederstotzinger Straße wurde grabenlos mittels einer Horizontalspühlbohrung auf einer Strecke von rund 100 eine neue Trinkwasserleitung, neue Verkabelung für die Stromversorgung, Breitband und Straßenbeleuchtung eingezogen. Hierfür musste jeweils nur eine Grube am Beginn und Ende der Strecke in offener Bauweise hergestellt werden. Die Beeinträchtigungen für den Verkehr wurden so minimiert.

Für die Anwohner im Finkenweg kam es durch die Bauarbeiten zu Einschränkungen bei der Erreichbarkeit der Grundstücke. Durch einen rücksichtsvollen Umgang aller Beteiligten miteinander, gab es hier einen reibungslosen Ablauf.

Die geplante Sommerferienbetreuung fällt aufgrund geringer Anmeldungen leider aus.

Am Mittwoch, den 15. August 2018 bleibt das Sontheimer Rathaus in der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 15.00 Uhr wegen eines Trauerfalles geschlossen. 

Wir bitten um Beachtung.

Gemeindeverwaltung

VerkehrDie Gemeinde Sontheim an der Brenz verfügt seit seit kurzem über ein Geschwindkeitsmessgerät.Dieses Gerät dient dazu um an bestimmten Straßen statische Daten über die Verkehrsfrequenz und die gefahrenen Geschwindigkeiten zu erhalten.

Als erste Straße wurde vor den Sommerferien im Zeitraum vom 16. Juli bis 23. Juli 2018 die Gartenstraße beim Schulzentrum Sontheim überprüft. Diese Straße ist als Tempo 30km/h-Zone ausgewiesen.   Im Schnitt wurde am Tag ca. 560 Fahrzeuge festgestellt, die gemessene Durchschnittsgeschwindigkeit betrug ca. 38 km/h. Insbesondere an Schultagen steigt die Verkehrsmenge um ca. 50%, was sich durch den Bring- und Holverkehr der Eltern der Schüler/innen erklärt.

Die gemessene Höchstgeschwindigkeit im Messungszeitraum betrug leider 75 km/h. Insbesondere ist festzustellen, dass in den Abend- und Nachtstunden das Tempolimit von 30 km/h z.T. erheblich überschritten wird.