Drucken

Zur Betreuung und F├Ârderung von Kindern bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres steht neben der Betreuung in Einrichtungen die Tagespflege im eigenen Haushalt, im Haushalt des Kindes oder in anderen geeigneten R├Ąumen zur Verf├╝gung. Die Tagespflege erm├Âglicht die Versorgung alternativ zu Kindertagesst├Ątten oder in Erg├Ąnzung au├čerhalb von deren ├ľffnungszeiten. Sie steht als Form der Betreuung immer dann zur Verf├╝gung, wenn die famili├Ąre Situation es erfordert, d. h. w├Ąhrend der berufsbedingten Abwesenheit der Eltern.

Die notwendige Qualifikation der Tagespflegepersonen sowie deren Vermittlung erfolgt im Landkreis Heidenheim ├╝ber den Verein f├╝r Kindertagespflege:

Telefon: 07321/924808 oder 01522/9513727; Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bez├╝glich des Antrags auf ├ťbernahme der Kosten f├╝r die Tagespflege ihres Kindes k├Ânnen sich Eltern an die Jugendhilfe des Landkreises wenden.

Zus├Ątzlich bietet die Gemeinde Sontheim an der Brenz zur finanziellen Entlastung der Familien f├╝r die Betreuung unter 3-j├Ąhriger Kinder ein Gutscheinsystem in Zusammenarbeit mit dem Verein f├╝r Kindertagespflege im Landkreis Heidenheim e. V. an. Das Gutscheinheft ist beim Verein f├╝r Kindertagespflege erh├Ąltlich.

Die Tagesmutter/der Tagesvater erh├Ąlt f├╝r jede dokumentierte Betreuungsleistung im Gutscheinheft f├╝r ein Kind pro Betreuungsstunde einen Euro.

Informationen zum Gutscheinheft erhalten Sie beim Tagesm├╝tterverein oder unter www.tagesmuetter-heidenheim.de.